Marktfest 2017
  • Marktfest 2017

Marktgetümmel, Buchenberg von oben und 90er-Party beim Buchenberger Marktfest am 23. September 2017

Marktfest2017

Traditionell findet am vierten Samstag im September der Künstler- und Krämermarkt in der Oberallgäuer Marktgemeinde statt. Der Buchenberger Marktsamstag steht ganz im Zeichen des Miteinanders und Zusammenkommens und lädt ein zum Stöbern und „Striela“, wie’s auf Allgäuerisch heißt.

Erfrischend jung neben alt bewährt


Sehen wie ein Holzkunstwerk entsteht, regionalen Honig Probieren oder handgefertigte Skulpturen und Schalen aus Schwemmholz erwerben – In den letzten Jahren haben sich immer mehr Künstler, Handarbeiter/Innen und regionale Aussteller zu den traditionellen Marktständen in Buchenberg gesellt und bieten damit eine tolle Gelegenheit zum Kauf von selbstgemachten Arbeiten und echten Unikaten. So entsteht eine feine Mischung aus traditionellen und modernen Marktangeboten, die die ganz besondere Atmosphäre in Buchenberg ausmacht. Wie schon im vergangenen Jahr finden die Stände der über 50 Aussteller Platz in der Schulstraße.

Ansprechpartner für interessierte Fieranten:

Marktmeisterin Katrin Thürer
08378 / 920222 
katrin.thuerer@buchenberg.de

Aussteller und Fieranten 2017


Spannende Besucheraktionen, größeres Angebot für Kinder und Partystimmung am Abend


Nicht nur der Markt selbst, auch ein vielfältiges Unterhaltungsprogramm lädt die Gäste am 23. September zum Verweilen in Buchenberg ein. Traditionell organisieren mit dem TSV Buchenberg und dem Förderverein Gänseblümchen zwei ortsansässige Vereine die Bewirtung und das Unterhaltungsprogramm rund um das Marktgeschehen. Der Vormittag ist geprägt vom traditionellem Dorfleben mit Bieranstich, Auftritten der Jugendblaskapelle Buchenberg und dem Trachtenverein D’Vorälpler. Ab 14.00 Uhr wird im Schulhof Livemusik mit der allgäuweit bekannten Band 1hoch2 geboten. Ob kleine oder große Besucher, eine Attraktion des diesjährigen Marktfestes werden sicherlich die Kranfahrten sein, bei denen die Besucher „Buchenberg von oben“ entdecken können. Kutsche, Feuerwehrauto oder Elektroauto? Spannend wird bestimmt auch die Mobilitäts-Haltestelle beim Marktfest, denn welcher fahrbare Untersatz kommt, wissen die Besucher erst, wenn das Fahrzeug hält!
Gerade für die kleinen Gäste wird es 2017 noch interessanter, denn beim Kinderprogramm mit Hüpfburg Kutschfahrten, Kasperltheater, Feuerwehrauto fahren und vielen Bewegungsangeboten kommt am Marktsamstag gewiss keine Langeweile auf. Für alle anderen heißt es an diesem Samstag wieder durch die Marktstände schlendern, gemütlich ratschen, gut essen und trinken und abends gerne ein bisschen Verhocken bei der 90er Jahre Party mit DJ im Schulhof.

Weitere Informationen erhalten Sie im Buchenberger Bürgerbüro bei Katrin Thürer 08378 / 920222  katrin.thuerer@buchenberg.de

Programm und Besucheraktionen

 ab 8.00 UhrWeißwurstfrühstück
 ab 9.00 Uhr  Markt geöffnet
 10.30 UhrBieranstich mit 1. Bürgermeister Toni Barth
begleitet von der Musikkapelle Buchenberg
 11.00 - 13.00 Uhr "Buchenberb von Oben" Kranfahrten
 ab 11.00 Uhr Kinderprgramm mit Hüpfburg & Kinderschminken 
 12.00 - 15.00 UhrFahrten mit Feuerwehrauto, Kutsche und Elektroauto
 13.00 UhrAuftritt Trachtenjugend D'Vorälpler
 ab 14.00 UhrLivemusik mit 1Hoch2
 ab 20.00 Uhr90er Party mit DJ