Rathaus & Bauhof aktuell

Stefan Mayr

Neuer Mitarbeiter im Buchenberger Bauhof


Zum 1. Feburar 2017 hat der Albriser Stefan Mayr seinen neuen Tätigkeitsbereich im Buchenberger Bauhof aufgenommen. Der 32jährige war in den letzten Jahren vor allem im Straßen- und Landschaftsbau tätig. Nun unterstützt Stefan Mayr das Bauhofteam in den Bereichen rund um die Instandhaltung des gemeindlichen Kanalnetzes, den Bereich Straßen und Landschaftsbau, ebenso wie die Tiefbauprojekte im Gemeindegebiet.
Bürgermeister Toni Barth begrüßt Stefan Mayr offiziell im Namen aller Kolleginnen und Kollegen im Team des Buchenberger Bauhofes.

Katrin Thürer Toni Barth

Neue Mitarbeiterin im Bürgerbüro
Katrin Thürer ist neue Ansprechpartnerin für Tourismus, Gewerbe-, Ordnungsamt und Fundamt im Buchenberger Rathaus

Seit November 2016 unterstützt Katrin Thürer das Team des Rathauses im Bürgerbüro. Als studierte Touristikerin freut sie sich auf die Aufgaben rund um den Fremdenverkehr der Marktgemeinde und im Allgäuer Seenland und übernimmt darüber hinaus die Bereiche Gewerbe-, Ordnungs- und Fundamt sowie die Organisation der gemeindlichen Veranstaltungen. Bürgermeister Toni Barth begrüßt Katrin Thürer offiziell im Buchenberger Rathaus und wünscht im Namen aller Kolleginnen und Kollegen einen guten Start.

RolfBischof

25 Jahre beim Markt Buchenberg - Rolf Bischof wird für seine langjährige Betriebszugehörigkeit ausgezeichnet


Schon seine Lehre hat der gebürtige Weitnauer beim Markt Buchenberg im Jahr 1991 begonnen und bereits 1996 übernahm Rolf Bischof den Kämmerer-Posten von seinem Vorgänger Arno Zengerle. Seither lenkt er die finanziellen Geschicke der Marktgemeinde und war bei vielen großen Projekten wie dem Neubau des Feuerwehrhauses, dem Neubau der Schule, dem Baugebiet Warthausen oder ganz aktuell der Sanierung des Kindergartens der Mann mit den Finanzen im Blick. Vielfältig und abwechslungsreich beschreibt der 47-Jährige kurz und bündig seine Aufgaben in der Kämmerei und der Geschäftsleitung Buchenbergs. Auf die Frage, wo er sich in 25 Jahren sieht, schmunzelt Bischof nur und merkt an, dass er mit 72 eventuell nicht mehr hinter seinem Schreibtisch im Buchenberger Rathaus stehen wird.

Foto: Bürgermeister Toni Barth überreicht Rolf Bischof die Ehrenurkunde der Bayerischen Staatsregierung für 25 Jahre Betriebszugehörigkeit beim Markt Buchenberg

RobertSterk

Robert Sterk besteht Prüfung zum gemeindlichen Wasserwart



„Rund um’s Wasser“ dreht sich fortan der Tätigkeitsbereich von Bauhofmitarbeiter Robert Sterk. Insgesamt drei Jahre Vorbereitungszeit zur Prüfungszulassung und 13 Wochen Blockschule verteilt auf das vergangene Jahr durchlief der Buchenberger für seinen neuen Tätigkeitsbereich. Mit Erfolg absolvierte Sterk nun neben dem Lehrgang auch die Abschlussprüfung zur Fachkraft für Wasserversorgungstechnik. Künftig kümmert sich der gelernte Elektromeister nun auch um alle Bereiche der gemeindlichen Wasserversorgung des Marktes Buchenberg.

Foto: Bürgermeister Toni Barth gratuliert Robert Sterk offiziell im Namen des Marktes Buchenberg zur bestandenen Abschlussprüfung zur Fachkraft für Wasserversorgung