Familienbeauftragte

Der Landkreis Oberallgäu hat sich das Ziel gesetzt, die Themen Familie und Erziehung stärker im Bewusstsein der kreisangehörigen Gemeinden zu verankern. Familien, die Unterstützung bzw. Hilfe brauchen, sollen einen Ansprechpartner in ihrer Nähe haben. Dazu wird seit 2009 ein Netzwerk von Familienbeauftragten in den Gemeinden aufgebaut und weitergebildet. Sie halten allgemeinen Kontakt untereinander und mit der jeweiligen Gemeindeverwaltung.

Aufgabe der Familienbeauftragten ist neben ihrem präventiven Auftrag insbesondere, als Ansprechpartner für Familien in schwierigen Situationen da zu sein, Hemmschwellen abzubauen und die Familien an geeignete Anlaufstellen von (Eigen-)Initiativen, Verbänden und Organisationen zu vermitteln, z.B. bei Fragen in belastenden Situationen, zu Erziehung oder Betreuung. Oder auch, falls das im konkreten Einzelfall möglich und geeignet ist, eine Unterstützung vor Ort zu organisieren.


Unsere Familienbeauftragte vor Ort:

Yvonne Heckl

Kontakt:

Markt Buchenberg
-Familienbeauftragte-
Rathaussteige 2
87474 Buchenberg

Mo-Fr.    08:00-12:00 Uhr

Tel:         08378/9202-19
Fax:        08378/9202-20

E-Mail:   [email protected]