Erste Jungbürgerversammlung in Buchenberg


Zum ersten Mal findet in Buchenberg eine Jungbürgerversammlung statt.

Bei dieser Versammlung können sich Jugendliche zwischen 13 und 17 Jahren mit ihrem Heimatort befassen.

Wie stellen sich die Jugendlichen Buchenberg in der Zukunft vor? Wie kann der Heimatort noch jugendgerechter werden? 

Hier sind Ideen, Veränderungen und Wünsche gerne willkommen.

 

Wann? Am Dienstag, 16. Juli 2019 von 18 – 20 Uhr

Wo? Im Landhaus Sommerau (Dorfstube)


Getränke werden von der Gemeinde Buchenberg übernommen.


Bürgermeister Toni Barth, die Jugendbeauftragte Antje Piekenbrock und der Kreisjugendring Oberallgäu freuen sich auf diesen Abend und auf  austauschfreudige Jugendliche.