Verkehrssicherheit auf dem Schulweg


Für den Übergang an der Eschacher Straße werden noch engagierte Buchenbergerinnen und Buchenberger als Schülerlotsen gesucht

Schülerlotsen sichern an Gefahrenpunkten die Überwege von Schülerinnen und Schülern auf ihrem täglichen Weg zur Schule und leisten damit einen wichtigen Beitrag zur Verkehrssicherheit. Ihrem verantwortungsvollen ehrenamtlichen Engagement ist es zu verdanken, dass sich an einem Lotsenübergang noch nie ein schwerer Unfall ereignet hat. Dank des starken Engagements des Elternbeirats der Grund- und Mittelschule gibt es seit November 2020 wieder Schülerlotsen in Buchenberg, die jeden Morgen die Schülerinnen und Schüler der Grundschule in der Ortsmitte über die Straße begleiten.

Für den Übergang an der Eschacher Straße werden noch engagierte Eltern, Senioren oder auch Schülerinnen und Schüler ab 13 Jahren gesucht, die mit Einverständnis der Erziehungsberechtigten als Schülerlotsen tätig sein wollen.

Schülerlotse sein dauert nicht lange, leistet aber einen sehr wichtigen Beitrag, dass die Buchenberger Schulkinder sicher zur Schule kommen.

Bitte melden Sie sich bei Interesse beim Markt Buchenberg ([email protected] / 08378 92020 ) oder in der Schule ([email protected] / 08378-932990)