Spiel & Spaß in Buchenberg


Spiel & Spaß in Buchenberg

Am Spielplatz obere Rottach gibt es ein neues Spielgerät

Ca. 25 Jahre Spielzeit hatte das alte Spielgerät am Spielplatz Obere Rottach bereits auf dem Buckel. Das hat man ihm auch angemerkt und so hat es die aktuellen Anforderungen des TÜV nicht mehr erfüllt. Zeit für was Neues, also!

Die ca. 13.000 Euro teure Spielelandschaft Alvier vom Hersteller Eibe verfügt über Rutschmöglichkeiten, Kletter- und Hangelvorrichtungen sowie eine Hängebrücke zum Balancieren und erfüllt alles, was ein modernes Spielgerät braucht.

„Nach der Modernisierung des Spielplatzes in Ahegg ist der Austausch des Spielgerätes an der Oberen Rottach die nächste Maßnahme an den Buchenberger Spielplätzen. Auch der dritte Platz in Buchenberg am Freizeitpark Moorweiher wird in naher Zukunft ein neues Spielgerät erhalten“, erklärt Bauamtsleiter Florian Leiner.