Infos zur Grundsteuerreform-Bayern


Vom 1. Juli 2022 bis 31. Oktober 2022 müssen alle Eigentümer von Grundstücken und/oder Gebäuden eine sog. „Grundsteuererklärung“ gegenüber dem Finanzamt bequem und einfach über ELSTER abgeben. Sollte dies nicht möglich sein, können die Erhebungsbögen und Ausfüllanleitungen dafür in Papierform ab Montag, 27. Juni im Rathaus (Bürgerbüro oder Kasse) abgeholt werden.


Hier finden Sie einige nützliche Informationen zur Neuregelgung der Grundsteuer.

Auf der Seite des Bayerischen Landesamts für Steuern erhalten Sie Informationen inkl. Erklärvideo  www.grundsteuer.bayern.de


weitere Informationen entnehmen sie den nachfolgenden Links:

Die neue Grundsteuer: Neuregeleung der Grundsteuer hier
Grundsteuerreform in Bayern: Allgemeine Informationen klicken sie bitte hier
Grundsteuerreform in Bayern: Fragen und Antworten klicken sie bitte hier




 
BERGSTÄTTEN APP
kostenlos downloaden und immer aktuell informiert bleiben